Herzlich Willkommen!

 
Du bist auf der Seite des Mitgliederbereichs der HoKi® Community gelandet!
Die Übungen, Fantasiereisen werden ständig erweitert und du kannst immer wieder nachschauen, was es Neues gibt!
Du weißt, dass alle Tipps, Übungen und Fantasiereisen keine therapeutische oder ärztliche Leistung ersetzen.
Dir ist bewusst, dass diese Übungen auf eigene Verantwortung durchgeführt werden.
​ 


Geschichte vom 8.4.2022

In dieser Geschichte geht es um einen jungen Adler. Seine Mutter legt ein Ei in ein Nest auf einem hohen Baum, der über einem Hühnerstall wächst. Durch einen Windstoß fällt das Ei hinunter mitten in das Heu im Hühnerstall und eine Hühner-Mama brütet es aus.

Ziel der Geschichte: 
Die Geschichte sollte schön formuliert und spannend erzählt werden. Die Kinder erkennen, dass man Begabungen in sich tragen kann, obwohl es einem nicht bewusst ist. Jemand wird sie entdecken und fördern. Deshalb gibt es HoKi® Training.

“Muskeltest”vom 23.3.22

 Schritt-für-Schritt- Anleitung


• Der Tester (A) und die zu testende Person (B) stehen einander gegenüber.
Schmerz in den Schultern bitte vor dem
Testen ausschließen.

• B streckt den Arm seitlich weg, bis er waagrecht ist und der Ellbogen durchgestreckt ist.

• Der Tester A legt seine Hand auf das Handgelenk des ausgestreckten
Arms von B und drückt den Arm hinunter. Wenn A „halten“ sagt, muss B den Arm in der waagrechten Position halten, was leicht geht.

• Die Testperson B soll jetzt an etwas Unangenehmes denken und dabei versucht A, dessen Arm runter zu drücken. Das geht nun sehr leicht, denn der negative Gedanke hat B schwach gemacht. Im System wird Stress erzeugt und so ist der Muskel geschwächt.


Ziel dieses Tests: Kindern bewusst machen, wie die Art der Gedanken ihre Kraft schmälern oder stärken kann. Positive Gedanken machen stark! 

Schablone Herzohren 14.3.22

Du kannst die Schablone ausschneiden und die Form auf einen roten Karton übertragen.
Dann sind deine Herzohren bald fertig! Du kannst sie auch verzieren, wenn du willst! 

Das Video kannst du auf Instagram ansehen

Hier siehst du die Anleitung dazu!

Ziel der Übung: Mit dem Herzen sehen können ist eine Übung, das Mitgefühl besser auszubilden und einzusetzen. Alle anderen Kommunikationsebenen sind mental, projektiv, oder thematisch fixiert.

Fantasiereise Emotionales Recycling 12.3.22

Wie man erfolgreich negative Emotionen und Gefühle, die im Moment nicht dienlich sind, transformieren kann.

Ziel der Übung: Emotionen sind Energien, die man umwandeln kann. Mit dieser Übung wird bewiesen, dass man Herr über seine Gedanken und Gefühle sein kann.

Adjektive für deinen Namen nach dem Alphabet, 11.3.22

Hier kannst du eine Liste von positiven Eigenschaftswörtern für die Buchstaben deines Vornamens downloaden!
Schreib deinen Vornamen von oben nach unter auf ein Blatt Papier und dann suche ein passendes Eigenschaftswort für dich daneben!

Ziel der Übung: Wertschätzungsspiele sind förderlich in jeder Gemeinschaft.

Die 8 Tage der Instagram Story-Aktion: HoKi® Karten stellen sich vor, 9.3.22

Hier findest du die Storys der letzten 8 Tage, es waren 8 gezogene Karten und 8 passende Übungen oder Fantasiereisen dazu.

Fantasiereise vom 3.3.22: Farbe raus nehmen

Ziel der Fantasiereise: Unliebsame Gedanken spielerisch entschärfen und so einen freien, glücklicheren Gedankenfluss möglich machen. 
Kostenloses Angebot war bis 12.3.22

Fantasiereise zur HoKi®-Karte 1.März 2022

Hier kannst du die Hörfantasiereise bekommen:

Lachyoga für Kids vom 1.3.22

Lachen ist gesund! Hier sind ausgewählte Lachyogaübungen für Kinder! Aber du kannst auch mitmachen und du wirst sehen, es ist auch ein Spaß für Erwachsene!

Ziel der Übungen: Natürlichen Lachen hervorrufen und unterstützen. Lachen ist gesund für Herz und Kreislauf und außerdem hilft es auch, wenn der Dünndarm nicht so gut arbeitet. Es gibt laut TCM 5 emotionale Ventile, die gesunde Organe fördern: Lachen, Weinen, Singen, Seufzen, Schreien. Den ganzen Emotionen-Hokuspokus (5 Folgen) kannst du im Shop finden.

Fantasiereise Erden vom 18.2.22

Mit dieser Übung können Kinder und auch Erwachsene sich mühelos erden!
Sie ist ein Ausschnitt aus der CD "Devina und Panhael entdecken ihre Welt" aus dem gleichnamigen Buch! Aktion war bis 3.3.22, hier kannst du sie bekommen:

Ziel der Übung: Selbstsicherer in den Tag starten, besser zu sich stehen, sich stärker und eben "geerdeter" fühlen, damit einem nichts aus dem Gleichgewicht bringen kann.

Atemübungen vom Quartett Delfin 14.2.

Lade dir heute 11 kindgemäße Atemübungen herunter, denn der richtige Atem ist für Kinder sehr wichtig, damit sie ihre ganze Lernkapazität nutzen können.

Ziel der Übungen:  

Der Atem ist die Basis für Achtsamkeitstraining. Seine Aufmerksamkeit 

auf den Atem zu lenken bedeutet, den ersten Schritt zu mehr Achtsamkeit 

 in seinem Leben zu machen. 

Es gibt viele Übungen, die zu dem Delfin-Set passen. Bevor man richtig 

atmet, muss man sein Zwerchfell befreien, da es meist verspannt ist 

durch Haltung und tagtägliche Anspannungen. 
Richtiges Atmen ist auch die Basis für Konzentration und Lernfähigkeit.

Emoji- Spiel 13.2.2022

1. Drucke die Emojis aus
2. Schneide sie aus
3. Klebe sie auf Kartonkärtchen (Druckerkarton tuts auch)
4. Beschrifte sie richtig
5. Mit verschiedenen Wäscheklammern kann jedes Gruppen- oder 
Familienmitglied täglich oder bei Bedarf seine emotionalen Befindlichkeiten 
vor den anderen kundtun.
 

und hier die 2. Seite Emojis zur besseren Auswahl

reel Video auf Instagram anschauen

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Ziel des Spieles:  ​Über sich selbst reflektieren sollen Kinder schon lernen. 


Es geht darum sich selber zu fühlen, sein Emotionen wahrzunehmen, seine Gefühle wahrzunehmen, wie fühle ich mich heute an... und dann kann man gemeinsam überlegen, falls sich jemand nicht gut fühlt oder seine Emotionen zu massiv sind, wie man weiter vorgehen kann. 

Das kann auch zu dem schönen Spielnachmittag und Bastelnachmittag in der Familie werden, falls das Wetter nicht so schön ist. 





Geschichte vom 10.2.2022

Es war einmal ein kleiner Regenbogen, der hatte ein wunderschönes Leben. Er
hüpfte von Wolke zu Wolke, manchmal zeigte er sich den Menschen, manchmal
versteckte sich hinter den Wolken. Manchmal kam er gemeinsam mit seinem Bruder
Regen und manchmal hüpfte er der Sonne entgegen und freute sich über die
warmen Strahlen.
Am liebsten hatte er es jedoch, wenn seine Farben bis zum Boden auf die Erde
kamen. So konnte er die warme Energie von Mutter Erde spüren und sich mit ihr
verbinden.
Lies hier weiter:

Ziel der Geschichte:
Die Kinder lernen die Farben der Chakren kennen und kommen in Kontakt mit dem "Regenbogengefühl". Damit ist gemeint, dass man die Chakren mit Farben aufladen kann.

Die Geschichte von Flip kannst du auch als Erzählvideo ansehen

YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Herzfantasiereise 8.2.2022

Wir stellen uns vor, dass an der Stelle unseres Herzens, wo unser Herzgefühl
ist, eine kleine Tür ist mit einem Schloss. Während wir atmen
stellen wir uns vor, wie sich die Tür immer weiter öffnet und Sonnenlicht
in das Herz eindringen kann. Bei jedem Einatmen kommt mehr Sonnenlicht
ins Herz. Nun, wenn du genug Licht in dein Herz gelassen hast,
kannst du es auch weitersenden. In Gedanken suchst du dir eine Zielperson
aus, der du gerade jetzt im Moment Liebe und Herzgefühl schicken
willst. Du stellst dir nun vor, dass du dieses Licht direkt aus
deinem Herzgefühl zu dieser Person sendest.
Das machen wir einige Minuten.

Ziel der Übung:
Herzgefühl verstärken und durch Senden an eine nahe Person wird die Beziehung vertieft, auch wenn der andere nicht informiert ist. Man kann dieses Herzgefühl auch Regierungen oder Institutionen schicken, denn es kann nie genug Liebe auf der Welt geben!